Rinderfilet-Eintopf

  400g Rinderfilet
  4 Möhren
  2 Stange/n Lauch
  0.5md Sellerieknolle
  4md Kartoffelknollen, festkochend
  2 Rote Zwiebeln
  0.5l Brühe oder Fond
  50g Butter
  4tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer
  0.5ts Cayennepfeffer
   Muskat
  1bn Petersilie, glatt



Zubereitung:
Filet von allen Sehnen befreien und in feine Streifen schneiden.
Gemüse schälen und ebenfalls in Streifen schneiden - genau wie die
roten Zwiebeln.

Fleisch und Zwiebeln in Olivenöl scharf anbraten und nach 3 Minuten
aus dem Bräter nehmen. Nun die Gemüse im Bratansatz andünsten,
wieder etwas Olivenöl dazu - alles salzen, pfeffern und mit
Cayennepfeffer und Muskat würzen. Brühe aufgiessen, Fleisch und
Zwiebeln dazu, auf kleinste Hitze schalten und 20 Minuten köcheln
lassen. Dann die frischgehackte Petersilie dazu und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinkali
Füllung: Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Petersilie und ungefähr 1 Gla ...
Chkembe Tchorba, Bulgarische Kaldaunensuppe
Chkembe Tchorba ist eine berühmte Balkanspezialität. feingehackte Zwiebeln und süsse Pfefferschoten in Butter kräftig a ...
Chlii (Marokko)
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in lange, 3 Zentimeter dicke Streifen schneiden. Den Essig in eine Schüssel gebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe