Rindfleisch Tatarenart (asu po tatarski)

  750g Mageres Rindfleisch
  50g Fett
  250ml Bouillon
  2tb Tomatenmark oder
  3 Tomaten
  3 Zwiebeln
  2 Salzgurken
  5 Knoblauchzehen
  1tb Butter
  1tb Mehl
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Fleisch in Streifen schneiden (1 cm dick, 3 bis 4 cm lang), salzen
und pfeffern, im heissen Fett von allen Seiten anbraten.

Bouillon angiessen, gehackte Zwiebeln und Tomatenmark (bzw.
geschälte Tomatenscheiben) zufügen und zugedeckt so lange dünsten,
bis das Fleisch weich ist.

Aus Mehl und Butter eine dunkle Einbrenne bereiten, mit etwas
Dünstflüssigkeit ablöschen und das Gericht damit binden. Die
feingewürfelten Salzgurken und den durchgepressten Knoblauch
zufügen und noch 10 bis 15 Minuten dünsten.

Nochmals abschmecken und mit Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree
servieren.

* Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Küche
Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Wed, 19 Apr 1995

Erfasser: Rene

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Salzgurke, Russland, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiskonfitüre mit Mandeln
Kürbis in Scheiben schneiden. Haut abschneiden. Kerne auskratzen. Fleisch in mittelfeine Würfel schneiden. Die Kürbiswü ...
Kürbis-Lamm-Eintopf
Senf, Curry, durchgepreßte Knoblauchzehe und Sojasoße verrühren, mit dem feingeschnittenen Fleisch mischen, 1 Std. zuged ...
Kürbis-Mais-Dessert der Pima-Indianer
Dieses sehr sättigende Dessert vereinigt zwei Lieblingszutaten der Indianer der Südwestens: Mais und Kürbis - eine ungew ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe