Amaretti di Saronno (Mandelkekse)

  200g Süsse Mandeln
  200g Zucker
  2 Eiweiss
  2tb Zitronensaft
   Puderzucker



Zubereitung:
Die Mandeln überbrühen, schälen und im Ofen bei schwacher Hitze
trocknen lassen. Danach zusammen mit der Hälfte vom Zucker in einem
Mörser zu feinem Pulver zerstossen.

In einer kleinen Schüssel das Eiweiss zu Schnee schlagen, den
restlichen Zucker löffelweise einrieseln lassen und untermischen.

Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, das Mandelmehl und den
Zitronensaft hinzufügen und die Masse in einen Spritzbeutel mit
Lochtülle füllen.

Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben.

Nussgrosse Teighäufchen in genügendem Abstand draufsetzen, damit sie
nicht aneinanderkleben. Die Häufchen mit dem Daumen leicht
eindrücken.

Mit Puderzucker bestreuen und zwei Stunden ruhen lassen.

Bei mittlerer Hitze backen: Die Amaretti gehen auf und werden innen
hohl.

entnommen: Grosses Buch der Italienischen Küche, Herausgegeben in
Zusammenarbeit mit der "Accademia Italiana della Cucina", Schiessl
Fachvertriebs-Gmbh, ohne Ort, 1993 (Italienisches Orginal
herausgegeben bei Mondadori, Mailand, 1986)

* Quelle: Grosses Buch der Italienischen Küche
Mondadori, Mailand, 1986 Gepostet von
D.Schmid@Link-R.zer.de (Dietmar Schmid)
02.03.94

Erfasser: Dietmar

Datum: 31.03.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Mandelplätzchen
2 Tl. Zitronensaft 1/4 Tl. Zimt Ausserdem: Zucker und gemahlene Mandeln zum Ausrollen 150 ...
Mandelplätzchen
Mehl, Zucker, Zimt und geriebene Mandeln in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung machen. Da hinein die ...
Mandelplätzchen (Amaretti)
Mandeln fein mahlen, mit 150 Gramm Zucker und dem Bittermandelaroma mischen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, restlic ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe