Blumenkohl-Gratin

  1 Blumenkohl
  4 Karotten Möhren
  500g Blattspinat
  4 Tomaten
  2 Zwiebeln
  2 Eier
  200ml Schlagsahne
  100g Gouda
  100g Emmentaler
   Salz, Pfeffer, Muskat
  0.5bn Petersilie
  50g Mandelblättchen



Zubereitung:
Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, zusammen mit Möhrenscheiben in
Salzwasser 8-10 Min. blanchieren, herausnehmen, abtropfen. Spinat im
gleichen Wasser kurz kochen, abtropfen. Tomaten häuten, in Scheiben
schneiden.

Auflaufform einfetten, den Boden mit Tomatenscheiben auslegen, darauf
Zwiebelwürfel, Spinat, Möhren und Blumenkohl verteilen.

Eier mit Sahne, Gewürzen und gehackter Petersilie verquirlen, über das
Gratin giessen. Geriebenen Käse gleichmässig darauf verteilen,
Mandelblättchen darüberstreuen. Bei 225 GradC 30-40 Min. backen.

Dazu: Braten (nur Nicht-Vegetarier), Teigwaren

* Quelle: -Nach Südwest-Text/31.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Gemüse, Gratin, Blumenkohl, Spinat, Vegetarisch,
P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Loup de mer an Maiscremesauce
Die gehackte Schalotte und die Maiskörner in Butter anziehen, mit Weißwein ablöschen und zur Hälfte einkochen. Den Fisch ...
Loup de mer in Champagner-Estragonschaum mit Kürbispüree
Loup filieren, Fischfond aufsetzen, die Karkassen des Loup hineingeben und mit etwas Suppengrün 15 Minuten kochen. Fond ...
Loup De Mer In Salzkruste Mit Olivenölcoulis
Die Bauchhöhle des Fischs noch einmal gut ausputzen und auswaschen. Trockentupfen und reichlich pfeffern. Die Zitronensc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe