Rote Gewürzpaste (krung gäng ped)

  20 getrocknete Chillischoten
   (oder frische)
  6 Schalotten (ersatzweise
   Zwiebeln)
  6 Knoblauchzehen
  1tb Korianderpulver
  1tb Kreuzkümmelpulver
  1tb Galgant gemahlen (Galanga)
   (1-2 Esslöffel)
  1ts Salz (1-2 Teel.)
  1tb schwarzer Pfeffer; gemahlen
  1 abgeriebene Schale von
  1 Limette
  1ts Zitronengras; gemahlen
  1tb Krabbenpaste
  5tb Öl (5-6 El)



Zubereitung:
So wirds gemacht:

1. Die Chillischoten zerreiben, (frische kleinhacken), die Schalotten
pellen und feinwürfeln. Die Knoblauchzehen ebenfalls pellen und
durchpressen. Diese und alle weiteren Zutaten im Mörser so lange
zerreiben, bis eine homogene, glatte Paste entstanden ist.
2. In ein kleines Schraubglas füllen und kühl aufbewahren.
Die Paste kann man zu jedem (Thai) Gericht anbieten Erfasst von Rolf
Hugin Quelle: Schlemmerreise durch die thailändische Küche,
Falken-Verlag



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango-Ketchup
Zutaten zusammen einkochen lassen. Pürieren und mit Salz abschmecken. ...
Mangold-Röllchen in Pilzsauce
http://www.dnn-online.de/ratgeber/essen_trinken/4277.html -- Erfasst 23.07.2004 von -- ...
Mangomedaillons in Kokos gebraten m. Granatapfel-Currysauce
Mango schälen und auf die flache Seite legen. Seitlich, über den Kern hinweg so filetieren, dass zwei schöne "Schnitzel" ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe