Rotweinente

  300g durchwachsenen Speck
  400g Champignons
  4 Entenbrüste à 350 g
   Salz
   Pfeffer
  500ml Rotwein
  200ml Brühe
   Saucenbinder
  100g Zwiebeln
 
REF:  Vox ? Schmeckt nicht, gibt's nicht 2005-03-08
   Tim Mälzer, erfasst von Michael Braun



Zubereitung:
Die Zwiebeln in Wasser einweichen und schälen.

Die Entenbrüste auf der Hautseite rautenförmig einschneiden. Mit der
Haut nach unten in eine kalte Pfanne geben und bei mittlerer Hitze das
Fett auslassen. Dann das Fleisch pfeffern, salzen und wenden. 2 weitere
Minuten braten und herausnehmen, mit Alufolie abdecken und ruhen
lassen. Das Fett abgiessen.

Die Champignons putzen und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Den
Speck in Streifen schneiden.

Den Speck mit den Zwiebeln in die Pfanne geben und unter Rühren 2
Minuten braten. Dann die ganzen Pilze hinzugeben und alles mit Pfeffer
würzen. Mit Rotwein und Brühe angiessen, aufkochen und mit
Sossenbinder binden.

Die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit der Sosse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsgeschnetzeltes #2
Kalbsschnitzel waschen, trockentupfen und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in S ...
Kalbsgeschnetzeltes im Reisring
Zubereitung: Den Reis in Salzwasser kochen und anschliessend gehackte Petersilie sowie Butter dazugeben. Das Fleisch sch ...
Kalbsgeschnetzeltes mit Frühlingszwiebeln
Den Backofen auf 70 Grad vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken. Cherrytomaten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe