Rotwein-Hering mit Lorbeer

  0.25l Rotwein
  0.5l Essig
  250g Zucker
  2 Nelken
  2 Lorbeerblätter
  1ts Pfefferkörner
  1tb Senfkörner
  250g Zwiebeln
  10 Matjesfilets



Zubereitung:
Wein, Essig, Zucker mit Nelken, Lorbeer, Pfeffer- und Senfkörnern
auskochen. Die Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden und im Sud 5 Min.
auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen. Sud auskühlen lassen.
Matjesfilets schräg in 5 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln mit der
Schaumkelle aus dem Sud nehmen. Fisch und Zwiebeln in ein Gefäß
schichten. Mit dem Sud begießen und zugedeckt 1 - 2 Tage marinieren
lassen.
Tip: Der Sud sollte immer kalt über den Fisch gegossen werden, damit
dieser nicht zu weich wird. Kaltgestellt hält er sich etwa 1 Woche.




:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten
:Pro Person ca. : 288 kcal
:Pro Person ca. : 1180 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotkrautrouladen
Aus den Rotkrautblättern Strunk und Mittelrippe heraustrennen, die Blätter kurz blanchieren und leicht zuckern. Die ...
Rotweinbraten
Die Zitrone heiß abwaschen, die Zwiebel und die Möhren schälen, Porree und Bleichsellerie putzen. Das vorbereitete Gemüs ...
Rotweinbraten (Oberschwaben)
Römertopf 15 Minuten wässern. Den Braten mit einer Mischung aus Tomatenmark, Senf, Pfeffer, Paprika und Salz bestrei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe