Rucolarisotto

  150g Rucola; gewaschen und grob gehackt
  2 Frühlingszwiebeln; mitsamt
   schönem Grün feingehackt
  1tb Butter; (1)
  2tb Olivenöl
  150g Risottoreis; z.B. Carnaroli Arborio, Vialone
  1dl Weisswein
  1 Briefchen Safran
  250ml Hühnerberbouillon; +/-
  50g Butter; (2)
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  30g Sbrinz; frisch gerieben
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 03/2004
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
In einer mittleren Pfanne Butter (1) und Olivenöl erhitzen. Die
Frühlingszwiebeln darin andünsten. Den Risottoreis beifügen und
mitrösten, bis sich die Reiskörner mit einem Fettfilm überzogen
haben und leicht knistern. Den Weisswein dazugiessen und unter
ständigem Rühren vollständig einkochen lassen.

Nun den Safran und die Hälfte der Bouillon beifügen. Auf kleinem
Feuer unter häufigem Rühren vom Reis fast vollständig aufnehmen
lassen. Dann die restliche Bouillon dazugiessen und wiederum vom Reis
aufnehmen lassen.

Gleichzeitig in einer weiteren Pfanne die Hälfte der Butter (2)
schmelzen. Den Rucola beifügen und nur so lange dünsten, bis er
zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn der Risotto gerade bissfest ist, restliche Butter (2), Rucola und
Sbrinz untermischen und den Reis mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
Vom Feuer ziehen und zugedeckt noch zwei oder drei Minuten stehen
lassen, dann sofort servieren.

Für den Kleinhaushalt:

Zwei Personen: Zutaten für 4 Personen halbieren, jedoch ca. 1 1/2 dl
Bouillon verwenden.

Eine Person: 50 g Risotto sowie 1/2 dl Weisswein und ca. 1 dl Bouillon
verwenden (Flüssigkeit verdampft bei kleinen Portionen schneller!),
restliche Zutaten vierteln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Felafel II
Kichererbsen 24 Stunden vorher in ausreichend Wasser einweichen, dann mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen und mind ...
Felafel in Pita-Taschen
1) Die Kichererbsen sorgfältig zerdrücken, dann Ei, Zwiebel, Petersilie, Knoblauch und Gewürze zugeben; gut mischen. ...
Felchen-Cocktail
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten Für den Sud, Wein und Limettensaft mit den restlichen Zutaten in eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe