Safran aus dem Wallis (Info)

   Safran



Zubereitung:
In dem kleinen Walliser Dorf Mund oberhalb von Brig wird heute noch
Safran angebaut. Die Jahresernte beträgt ein wenig mehr als 1 Kilo.
Die älteren Einwohner erinnern sich noch an Zeiten, als - in guten
Jahren - bis zu 5 Kilo Safran von erstaunlicher Aromaqualität
geerntet wurden.

Und warum ausgerechnet in Mund ? Eine der glaubwürdigsten Versionen
lässt den Ursprung der Munder Safrankultur auf die Handelsstrassen
zurückgehen, die die römischen Legionen, die arabischen Händler
und die Seefahrer des Mittelmeeres gezogen haben; Wege, die von
Kleinasien über den Stiefel Italiens und den Simplonpass bis hierher
liefen.

Zeugen des Handels sind häufig wiederkehrenden Ortsnamen entlang
dieser Route, die den Zusammenhang belegen; so finden wir
tatsächlich ein 'Capo Zafferano' bei Palermo, 'Zafferana' bei
Marsala und 'Capo Zafran' bei Tunis.

Safran wird mit gutem Grund als das 'pflanzliche Gold' bezeichnet:
Anfang des 19. Jahrhunderts zahlte man 165 Franken für 1 Kilogramm,
1970 schon 1'200 Franken, und heute sind wir ohne weiteres bei 10'000
Franken pro Kilo angelangt.

* Quelle: Roberto Galizzi, Ticino in cucina, Tessiner
Kochkunst, AT 1991 ISBN 8-85502-426-X
erfasst von Rene Gagnaux 28.05.1994

Erfasser:

Datum: 10.11.1994

Stichworte: Allgemein, Infos, Gewürze, Safran, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lamm-Mais-Peperoni-Topf
Die Sitte, frischen Mais als Gemüse zu essen, stammt aus Südamerika, dem Ursprungsland des Mais, wo dieses Getreide ...
Lamm-Medaillons an Olivensauce
Lammfleisch in Medaillons schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Oliven fein hacken, Pfefferschote in ...
Lamm-Medaillons in der Kartoffelkruste
Rückenfleisch aus der Hautschicht lösen. Das Fleisch vollständig von Haut und Sehnen befreien. Thymianblättchen von den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe