Salat mit Dinkelkörnern

  100g Dinkelkörner
  3dl Wasser
  150g Sprossen; Soa, Alfafa, Linse
   Hafer, Buchweizen, ...
  4lg Tomaten
  1bn Radieschen
  1sm Zucchini
  1sm Fenchelknolle
  1 Rote Zwiebel
  1tb Kürbiskerne
  1tb Sonnenblumenkerne
 
SAUCE: 3tb Apfelessig
   Meersalz
   Pfeffer
  2 geh. TL Senf
  1tb Schalotte; gehackt
  1 Knoblauchzehe
  2tb Basilikum; gehackt
  6tb Rapsöl
 
REF:  Nach: Marianne Kaltenbach Fernseh DRS, April 1994
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Dinkelkörner mit Wasser aufkochen und zugedeckt auf der
niedrigsten Heizstufe eine Stunde garen lassen. Die Pfanne vom Herd
nehmen und eine Stunde nachquellen lassen.

Die Sprossen in eine Schüssel geben, mit kochend heissem Wasser
begiessen, sofort abgiessen und gut abtropfen lassen.

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, die Tomaten aushöhlen. Das
ausgehöhlte Tomatenfleisch auspressen und kleinschneiden. Die
Radieschen scheibeln, Zucchini ungeschält in feine Stäbchen, Fenchel
in feine Streifen und Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Den Apfelessig mit wenig Meersalz, Pfeffer, Senf, Schalotten,
durchgepresstem Knoblauch und Basilikum verrühren. Das Rapsöl unter
Rühren zugeben.

Die Sprossen, die Fenchelstreifen und die Zucchinistäbchen separat
voneinander mit wenig Sauce mischen, die Radieschenscheiben mit etwas
Salz bestreuen.

Die Dinkelkörner mit dem Tomatenfleisch und 2 Esslöffeln Sauce
(bezogen auf eine Zubereitung mit 100 g Dinkelkörner) mischen und in
die Tomaten einfüllen, den Deckel aufsetzen. Je eine gefüllte Tomate
in die Mitte der Teller setzen, die Salate darum herum anrichten, mit
den Zwiebelringen und Radieschenscheiben garnieren und Kürbis- und
Sonnenblumenkernen bestreuen.

Die restliche Sauce separat dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Shiitake aus dem Wok
Die Pilze halbieren, Zwiebeln und Ingwer schälen und klitzeklein schneiden. Chili in feine Streifen schneiden und den Kn ...
Shiitake-Kürbis-Orzotto mit Chili-Pecorino
Das Olivenöl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hineingeben und 1 Minute anbra ...
Shiitakepilze in Kräuterrahm mit kleinen Speckklößchen
Shiitake-Pilze mit Küchenkrepp säubern. Zwiebel und Schalotte jeweils schälen und in feine Würfel schneiden. Brötchen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe