Böhmische Buchteln

 
Teig: 500g Mehl
  30g Hefe
  50g Zucker
  0.25 lauwarme Milch
  40g Butter
  2 Eier
  1 gestr. TL Salz
   abger. Schale 1 unbeh. Zitrone
  75g Butter
   Puderzucker



Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät zu einem
geschmeidigen Hefeteig kneten. Teig im Backofen 15 Min. aufgehen
lassen (5 Min. 50°, dann 0). Danach nochmals kurz durchkneten und
in 50 g schwere Stücke teilen. Zu Kugeln formen. Butter in einer
hohen Auflaufform flüssig werden lassen, Buchteln hineinsetzen und
nochmals 15 Min. gehen lassen. Danach goldbraun backen.
Schaltung:
200 - 220°, 2. Schlebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
35 - 40 Minuten
Mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu schmeckt Vanillesauce.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Köstlichkeiten für das ganze Jahr 1996
: : Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miascia, Brotkuchen aus Mailand, Lombardei
Man beginnt mit dem Einweichen der verschiedenen Zutaten: Zunächst werden die Rosinen in Weinbrand eingeweicht. Dann ...
Mi-cuit au chocolat
Schokolade und Butter bei milder Hitze auf dem Wasserbad schmelzen. Eier und Zucker schaumig schlagen, Mehl darunter sch ...
Mignon-Torte
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa 30 Minuten kühl stellen. Etwas Teig dünn ausrollen und 32 P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe