Salzburger Nockerln

  5 Eiweiß
  50g Puderzucker
  4 Eigelb
  0.5 Vanilleschote, Mark von
  10g Speisestärke
  30g Butter oder Margarine
  1 Zucker



Zubereitung:
Eiweiß mit dem Handrührgerät zu einem steifen Schnee schlagen, dabei
nach und nach Puderzucker einriegeln lassen und so lange schlagen, bis
die Masse glänzend und schnittfest ist. Eigelb und ausgeschabtes
Vanillemark daraufgeben, Stärke darübersieben und alles vorsichtig
unterheben.

Eine Auflaufform mit dem Fett ausstreichen, mit Zucker ausstreuen. Die
Schaummasse mit einem Löffel in mehrere Portionen in die Form setzen.
Im heißen Backofen goldbraun backen.

Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
10 - 12 Minuten

Den Backofen in dieser Zeit nicht öffnen. Mit 10 g Puderzucker
bestäubt sofort servieren.



:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 25 Minuten
:Pro Person ca. : 244 kcal
:Pro Person ca. : 976 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Avocadocreme mit frischen Erdbeeren
Erdbeeren waschen und pro serving eine schöne beiseite legen. Die restlichen entstielen und je nach Grösse halbier ...
Avocadocreme mit Kokos
Kokosflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Honig mit dem Q ...
Avocado-Eis
Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Avocadofleisch durch ein Sieb streichen, Mit Kokos ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe