Sauerampfereis

  400ml Milch
  100ml Sahne
  100ml Joghurt
  140g Zucker
  2 Eier
  4 Eigelb
  1 Zitrone Schale fein abgerieben
  3tb Sauerampferblätter entstielt und gehackt
  2tb Pfefferminzblätter gehackt



Zubereitung:
Milch und Sahne aufkochen. Joghurt, Zucker, Eier, Eigelb und
Zitronenschale glattrühren. Die heisse Milch-Sahne-Mischung unter
ständigem Rühren in die Eimasse einlaufen lassen und auf dem
Wasserbad zur Rose abkochen (ja nicht kochen lassen:
Gerinnungsgefahr). Nun alles durch ein feines Sieb passieren und
abkühlen lassen.
Die gehackten Kräuter daruntermischen und in der Eismachine
gefrieren.

* Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd,Frühling in der
Küche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10416-2
Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Tü, 21 Feb 1995

Erfasser: Rene

Datum: 06.04.1995

Stichworte: Süssspeise, Eis, Sauerampfer, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananencookies an Mandarinenragout
Zubereitung: Den Cookie-Teig ausrollen, zu Kreisen ausstechen und im Ofen 10 Min. bei 180 Gradc backen. Eine Banane zerd ...
Bananen-Dessert
Butterfett erhitzen, Senfkörner und die frisch geriebene Kokosnuss hineingeben. Nach kurzer Zeit vom Herd nehmen und ...
Bananen-Eis
Alle angegebene Zutaten miteinander pürieren und in den laufenden Eisbereiter geben. Ca. 20-30 Minuten rühren. :No ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe