Bohnen-Apfel-Speck-Auflauf

  500g Schneidebohnen
  100g Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  100g Durchwachsener Speck (in Scheiben)
  2tb Öl
  200ml Gemüsefond
   Salz und Pfeffer
  750g Kartoffeln
  2 Eigelb (Kl. M)
   Frisch geriebene Muskatnuß
  500g Äpfel
  0.5bn Majoran



Zubereitung:
1. Schneidebohnen putzen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.
Zwiebeln pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen und fein hacken.
Speck würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Speck,
Knoblauch und Bohnen darin andünsten. Gemüsefond dazugiessen und mit
geschlossenem Deckel 8 Min. leise kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer
würzen.

2. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser 20 Min. garen.
Abgiessen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Eigelb, Salz,
Pfeffer und Muskat verrühren. Beiseite stellen.

3. Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Majoran abzupfen, grob
hacken und mit den Apfelspalten vermischen. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Bohnen in eine feuerfeste Form geben. Apfelspalten darauf
verteilen. Kartoffelmasse nochmals in die Presse füllen und über die
Äpfel drücken. Im heissen Ofen auf der 2. Schiene von unten 35 Min.
bei 180 Grad garen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad).

Tipp: Wenn die Saison für Schneidebohnen vorbei ist, schmecken auch
Brechbohnen oder tiefgefrorene dicke Bohnen gut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knuspriger (!) Pizzaboden
Mehl in eine Schüssel sieben, sorgfältig mit Hefe mischen, Öl, Salz, Zucker, lauwarmes Wasser hinzufügen. Alles mit ...
Kochschule - Souffle, Auflauf, Gratin
Souffle: Das Souffle kommt als luftiges, zartes Gebilde aus dem Ofen ~ wenn es fachgerecht zubereitet wurde. Halt wird i ...
Kohlrabi-/Kartoffelgratin
Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Majoran fein hacken. Kohlrabi und Kartoffeln schälen, mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe