Bohnen-Fleisch-Topf mit Chili

  150g rote Bohnen; getrocknet
  150g schwarze Bohnen; getrocknet
  150g weiße Bohnen; getrocknet
  200g geräucherter Speck; durchw.
  100g Zwiebeln
  3 Knoblauchzehen
  2 Dose/n Tomaten; à 850 ml
  1kg Rindfleisch; aus dem Bug
   Salz
  3 Lorbeerblätter
  2ts Kräuter der Provence
  2 Chilischoten ersatzweise
  2ts Chilipulver
  600g Kochwurst ersatzweise
   Cabanossi
  1l Wasser (1)



Zubereitung:
Bohnen über Nacht kalt einweichen. Speck würfeln. Zwiebeln und
Knoblauch schälen, hacken.

Speck auslassen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Bohnen abspülen
und zufügen. mit Wasser (1) und Tomaten ablöschen. Fleisch waschen
und hineingeben. Salz, Lorbeer und Kräuter zufügen. Alles aufkochen
und ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Nach ca. 1 Stunde frischen Chili
(mit Chilipulver erst zum Schluss würzen) zufügen.

Fleisch herausnehmen und würfeln. Wust in Scheiben schneiden. Beides
wieder in den Eintopf geben.

Dazu passt Fladenbrot.
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : 2 1/4 Stunden
: : 711 kcal
: : 2973 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bäckerofen
Vorbereitungszeit: 90-100 min. Marinierzeit: über Nacht Garzeit: 2 h - 2 h 30 min. Den Schweinehals in etwa 2cm grosse W ...
Backofensuppe
Das Schweinefleisch in mundgerechte Würfel schneiden und die Zwiebeln würfeln. Alle anderen Zutaten (inklusive der Flüss ...
Badische Grießsuppe
Frühlingszwiebeln und Möhren in sehr kleine Würfel schneiden. Den Griess in der Butter goldgelb anrösten. Das Gemüse daz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe