Bohnen-Kokos-Curry

  125g Kokosflocken
  200g Möhren
  200g Feine grüne Bohnen
  1tb Ghee (geklärte Butter)
  1ts Garam Masala
   Salz
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Kokosflocken in eine Schüssel geben und mit 600 ml heissem Wasser
übergiessen, etwa 15 Minuten quellen lassen.

Das Gemüse putzen und waschen. Die Möhren schälen und in feine
Scheiben hobeln, die Bohnen eventuell entfädeln und halbieren.

Einen Wok und dann das Ghee darin erhitzen. Garam Masala darin kurz
anbraten. Das Gemüse dazugeben und andünsten. Die Kokosflocken über
dem Wok in ein Sieb giessen, die Flocken kräftig mit der Hand
ausdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Curry zugedeckt im Kokoswasser bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten
garen. Abschmecken und mit gekochtem Reis servieren.

Anmerkung: ich habe die Kokosraspeln untergerührt, ist im Text nicht
erklärt, ob mit oder ohne. Den Reis mit einem Hauch Kurkuma gefärbt,
ein paar Tomatenstücke dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudelsuppe mit Garnelen, Ei und Spinat
Die Pilze mit kochendem Wasser überbrühen und eine halbe Stunde einweichen. Die Stile entfernen, Hüte in feine Strei ...
Nudelsuppe mit weißen Bohnen
Die Brühe, den Knochen und das unaufgetaute Suppengrün in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 7-9 aufkochen und 2 ...
Nudeltaschen mit Kräutersauce
Mehl, Salz, Eier und Wasser verkneten, abgedeckt dreissig Minuten ruhenlassen. Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe