Damaszener Messer

Amatretti-Mousse mit Rhabarber

  125g weisse Kuvertüre
  1 Vanilleschote
  1 Blatt weisse Gelatine
  1 Ei (Gew. - Kl. 2)
  1tb Orangenlikör
  0.25l Schlagsahne
  50g Amaretti (ital. Mandelkekse)
  500ml Orangensaft
  40g Zucker
  8g Speisestärke
  4tb Campari
  450g Rhabarber



Zubereitung:
1. Kuvertüre grob hacken und über Wasserdampf schmelzen. Schote längs
aufschneiden, das Mark herauskratzen, unter die Kuvertüre mischen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2. Das Ei mit dem Orangensaft über dem Wasserdampf zu einer dicklichen
Creme aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und in der Creme auflösen.
Die Sahne steif schlagen.

3. Amaretti grob zerkleinern. Die Kuvertüre unter die Eicreme rühren
und die Sahne und die Amaretti nach und nach unterheben. Die Mousse
mindestens 5 Std. kalt stellen.

4. Orangensaft mit dem Zucker und der ausgekratzten Vanilleschote
aufkochen lassen. Stärke mit dem Campari glattrühren, in den Saft
einrühren und 8 Min. köcheln lassen.

5. Rhabarber waschen, putzen, schräg in 3 cm lange Stücke schneiden
und zum Orangensaft geben, einmal kurz aufkochen, dann kalt werden
lassen. Vanilleschote herausnehmen.

6. Zum Servieren das Kompott auf 4 Dessertteller verteilen. Aus der
Mousse mit einem in heisses Wasser getauchten Esslöffel 8 glatte Nocken
formen, auf dem Kompott anrichten.

Zubereitungszeit 40 Min. (plus Kühlzeit)
Pro Portion 615 kcal (2582 kJ)
** Gepostet von: Stefan Schnitzler

Erfasser: Stefan

Datum: 12.10.1995

Stichworte: P4, Süssspeise, Rhabarber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karamellisierte Maronen
In einem Topf die Butter mit dem Zucker unter Rühren langsam karamellisieren lassen. Die Maronen dazugeben und darin sch ...
Karamellisierte Mispeln mit Berberitzenmus
Das Rezept ist für mehrere Personen. Es ist am einfachsten, Mispeln gleich in grösseren Portionen einzukochen und so die ...
Karamellisierte Orangen
Orangen schälen, in daumendicke Scheiben schneiden. In 2 El Butter scharf von beiden Seiten anrösten, warmstellen. Zucke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe