Schlehenbalsam

  600g Schlehen
  7dl Rotwein Merlot
  1 Zimtstange
  3 Gewürznelken
  3 Anissterne
  1 Zitrone Schale dünnabgeschält
  300g Honig
  7dl Wodka



Zubereitung:
Die sauber gewaschenen und gut abgetropften Schlehen im Mörser leicht
zerstampfen. Ein Teil der Steine sollte auch zerstossen werden,
dadurch bekommt das Getränk ein angenehmes Aroma. Das Mus in einen
passenden Topf geben. Rotwein, Gewürze und Zitronenschale beifügen
und 3 bis 4 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Alles filtrieren und die Flüssigkeit kurz aufkochen. Auf 40 Grad
abkühlen lassen und den Honig einrühren. Nach dem vollständigen
Auskühlen den Wodka dazugeben. In Flaschen abfüllen und gut
verschliessen. Kühl und dunkel lagern.

* Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Herbst in
der Küche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Getränke, Likör, Schlehe, Wein, Wodka, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paradise Fizz
Zutaten im Shaker mixen und in ein Longdrinkglas abseihen, mit Soda auffüllen und das Glas mit Kirsche und Zitronens ...
Parfait 'Hopfen und Malz' (Thurgau)
Für Souffleförmchen von 1,5 dl Inhalt. Zucker caramelisieren bis er aufschäumt, Pfanne von der Herdplatte ziehen, mit d ...
Party-Cocktail-Mix
Whisky mit Campari und Maraschino-Eiswürfel in einen Mixbecher geben, gut schütteln, in ein grosses Glas giessen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe