Schokokuchen mit weissem Schokosabayon

  125g Butter
  70g Zucker
  4 Eigelbe
  180g Walnüsse
  1.5tb Backpulver
  2tb Stärkemehl
  1tb Kakao
  80g Instant Kakaopulver
  4 Eiweiss
  1 Msp. Salz
  60g Zucker
   Butter und Mehl für die For
 
Tränke:: 80g Aprikosenkonfitüre
  40ml Eierlikör
 
Belag:: 200ml Sahne
  1pk Sahnesteif
   Schokoraspeln
 
Weisses Schokosabayon:: 150ml Milch
  50g weisse Schokolade
  4 Eigelbe
  40g Zucker
  30ml weissen Schokolikör



Zubereitung:
Rezept für eine Springform mit 24 cm Durchmesser.

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach
beigeben und weiter aufschlagen. Die Walnüsse rösten, fein mahlen.
Das Backpulver und das Stärkemehl zu der Butter-Zucker-Mischung geben.
Das Ganze gut vermengen. Kakao und Instant Kakaopulver beigeben und
ebenfalls gut verrühren.

Eiweiss mit einer Prise Salz anschlagen, den Zucker beigeben und sehr
steif schlagen. Einen Teil davon unter die Masse rühren. Das restliche
Eiweiss abwechselnd mit den gerösteten Nüssen unter die Masse heben.

Die Masse in eine gebutterte, bemehlte Springform füllen und in dem
auf 175 GradC vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen (Der
Kuchen geht auf und fällt wieder zusammen). Mit einer Fleischgabel
Löcher in den Kuchen stechen.

Tränke:
Die Konfitüre mit dem Eierlikör leicht erwärmen und glattrühren.
Auf den Kuchen streichen und einziehen lassen.

Belag:
Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und damit die Torte dünn
bestreichen, mit Schokoraspeln verzieren.

Weisses Schokosabayon:
Für das Sabayon Milch aufkochen und die Schokolade darin auflösen,
nicht mehr kochen. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Schokoladenmilch
über einem heissem Wasserbad aufschlagen, bis eine dickliche,
schaumige Masse entsteht, mit dem Schokolikör abschmecken.

Ostermenü 2002:
Lauwarmer Kartoffel-Löwenzahnsalat mit gebratener Kaninchenleber
Lammrücken im Thymianpfannkuchen mit rahmigem Zitronenwirsing
Schokokuchen mit weissem Schokosabayon
http://www.swr-online.de/kurz-vor-6/lafer/sendungen/2002/03/27/index
.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenfilets in Käse-Quarkteig
Alle Teigzutaten bis und mit Butter in eine Schüssel geben. Mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine zu einer krümel ...
Forellenlasagne mit Kräutersauce
Die Forellenfilets in Streifen schneiden und mit 1/4 l Sahne, Koriander und etwas Salz in einen Cutter geben und zu eine ...
Forellensüppchen
Brot entrinden, fein würfeln und in der Butter rösten. Sahne (I) steif schlagen. Restliche Sahne, Eigelb und Kresse mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe