Schokoladen-Gewürzküchlein mit Honigsabayon

 
Gewürzküchlein:: 125g Butter, weich
  2tb Vanillezucker
  125g Zucker
  0.5pk Lebkuchengewürz
  2 Eier
  1pk Schokoröllchen
  125g Mehl
  1pn Backpulver
  50ml Schokoladenlikör
   Butter und Mehl für die Förmchen
 
Honigsabayon:: 180ml Weißwein
  4 Eigelbe
  20g Zucker
  40g Honig
  2tb Honiglikör
  1tb Sahne, geschlagen
 
Außerdem::  Schokoladensauce
   weihnachtliches Schokodekor
   frische Minze



Zubereitung:
Weiche Butter, Vanillezucker, Zucker und Lebkuchengewürz mit dem
elektrischen Handrührgerät schaumig rühren.
Eier verquirlen, nach und nach unter ständigem Schlagen beigeben. Jetzt
die Schokoröllchen, Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls nach und
nach zugeben. Zuletzt den Schokolikör langsam zufügen und den Teig
solange weiterrühren, bis die Masse luftig ist. Die Masse in
ausgebutterte und bemehlte Förmchen zu 2/3 einfüllen und bei 180 °C 30
Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Honigsabayon: Den Weißwein mit den Eigelben, dem Zucker und dem Honig
verrühren und über dem Wasserbad schaumig aufschlagen. Den Sabayon vom
Wasserbad nehmen, noch etwas weiterschlagen, mit Honiglikör abschmecken
und die Sahne vorsichtig unterheben.

Die Gewürzküchlein auf Teller verteilen, mit Schokosauce und Sabayon
überziehen und mit weihnachtlichen Schokodekoren und frischer Minze
garnieren.

Weihnachtsmenü 2002: Vorspeise: Lauwarmes Pilztatar mit mariniertem
Schinken Hauptspeise: Wirsing-Lachs- Roulade in Weißwein-Garnelen-Sauce
Nachspeise: Schokoladen-Gewürzküchlein mit Honigsabayon
:Notizen (*) : Quelle: Kurz vor 6 im Ersten - Lafer kocht,
: : "Weihnachtsmenü 2002", Ard 18.12.2002;
: : (c) Johann Lafer Erfasst von Christina Philipp
:Notizen (**) : Gepostet von: Christina Philipp
: : Email: chrphilipp@web.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Omelette
Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen und die Haut abziehen. Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Kräuter waschen ...
Tonkabohne mit Weißem Schokoladenmousse
Das Ei und das Eigelb in einem Wasserbad schaumig schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wenn die Masse cre ...
Topfencreme (Quarkcreme) mit Früchten
Früchte putzen und fein schneiden. Entweder die Früchte dann unter die Creme mischen oder die Creme in Dessertschüsseln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe