Schwarz-Weiß-Gebäck

  350g Mehl
  120g Zucker
  2 Eier davon die Eigelbe
  200g Butter/Margarine
  2ts Kakaopulver
  2tb Schlagsahne
  2tb Rum
   Mehl zum Ausrollen
   Butter/Margarine zum
   Einfetten
 
Dieses Rezept Wurde Für Mich:  konvertiert & angepaßt von
   K.-H. Boller 2:2426/2270.7
   Bollerix@seerose.domino.de
   abgetippt im Dezember 1996



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Eigelb, kleingewürfeltes Fett rasch zu einem Mürbeteig
verkneten. Menge halbieren, unter eine Hälfte des Teiges Kakao,
Sahne und Rum arbeiten. Beide Teigkugeln in Folie wickeln, dann eine
Stunde kalt stellen.
Für die Schachbrettplätzchen: Jeweils ein Drittel vom hellen und
dunklen Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn zu einem
Rechteck ausrollen (ca. 35 x 10 cm). Restliche Teigportionen zu je
vier 35 cm langen Rollen formen (ergibt vier helle und vier dunkle
Rollen). Jeweils zwei dunkle und zwei helle Teigrollen
schachbrettartig zusammensetzen und mit einer Teigplatte umhüllen.
Gut zusammendrücken, Zwei bis drei Stunden kalt stellen (am besten
in Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde ins Tiefkühlfach legen).
Für die Spiralenplätzchen: Hellen und dunklen Teig halbieren, daraus
vier Rechtecke ausrollen (ca. 35 x 12 cm). Jeweils eine dunkle und
eine helle Teigplatte aufeinanderlegen, der Länge nach aufrollen.
Zwei bis drei Stunden kalt stellen bzw. eine Stunde ins Tiefkühlfach
geben.
Backofen auf 175?C (Gas: Stufe 2) vorheizen. Teigrollen in ca. 0,5
cm dünne Scheiben schneiden. Auf gefettete oder mit Backpapier
ausgelegte Backbleche legen.
Im Ofen ca. 12 Minuten backen.
>Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip!
Für die spiralförmigen Plätzchen am besten zwei Teigplatten wie
gewohnt auf der Arbeitsfläche ausrollen, die beiden anderen auf
Alufolie. Mit Hilfe der Folie lassen sich die Teigplatten leicht auf
die anderen Platten stürzen. Danach Folie abziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronensavarin Mit Exotischen Früchten
Teig in eine Schüssel geben und Zitronenschale und -saft unterrühren. Savarinform einfetten und mit Paniermehl ausstreue ...
Zitronenschaum mit Rotweinfeigen
Orangenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Wein, 1 Prise Zimt, 75 g Zucker, Saft und Schale der Orange auf 3 oder Aut ...
Zitronen-Schmand-Kringel
Von 2 Zitronen die Schale dünn abraspeln, den Saft auspressen. Das Ei trennen, Eiweiss und Zitronensaft beiseite ste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe