Borschtsch aus Karausche, Kaulbarsch oder Renke

  800g Karausche; Kaulbarsch oder Renke
  1l Wasser
  300g Weisskraut
  200g Rote Bete
  50g Getrocknete Steinpilze oder
  200g Frische Champignons
  1 Karotte
  1 Petersilienwurzel
  1 Zwiebel
  0.25 Knolle Sellerie
  30g Oliven
  100g Butter
  2tb Mehl; oder Paniermehl
  250ml Rote-Bete-Saft
   Salz
  10 Weisse Pfefferkörner
  2 Lorbeerblatter
   Essig



Zubereitung:
Borschtsch is karasei Karotte, Sellerie, Petersilienwurzel und die
Hälfte der Zwiebel grob zerteilen und mit Pilzen, Salz,
Pfefferkörnern und Lorbeerblättern zu einer Brühe aufkochen udn
abseihen.

Weisskraut und geschälte rote Bete kleinschneiden und in der Brühe
weich kochen.

Restliche Zwiebel hacken, in etwas Butter goldbraun rösten, mit der
Hälfte vom Mehl verrühren und zur Suppe geben. Rote-Bete-Saft und
Oliven zugeben und mit Essig abschmecken.

Gesäuberte Fisch in Portionsstücke teilen, leicht in Mehl oder
Paniermehl wenden und in reichlich Butter braten. Auf Küchnkreps
abtropfen lassen. Unmittelbar vor dem Servieren den gebratenen Fisch in
dem Borschtsch einmal aufkochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Bohnensuppe
Folge 330, vom 23. Januar 2005 von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lot ...
Grüne Bohnensuppe à la Ludwigshöhe
Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem geschnittenen Dörrfleisch rösten. Bohnen, Fleisch, Tomaten, Kartoffeln würfeln ...
Grüne Bohnensuppe mit Äpfeln
Suppengrün putzen, grob zerkleinern. Mit Fleisch in 2 l kochendes Wasser geben, salzen. 60 Minuten köcheln lassen. Bohne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe