Seeteufel Badolaise

  8 Navetten (kleine weisseRüben)
  12 Champignons
  12 Silberzwiebeln
  12 Markscheiben
  300ml dunkler Fond
  400ml Spätburgunder
  2sm Seeteufel (Lotte); dieFilets davon



Zubereitung:
Die Navetten waschen und mit den Silberzwiebeln in dunklem Fond
weichkochen. Mit dem Rotwein aufgiessen und bis zur gewünschten Konsistenz
reduzieren, bereitstellen.

Den Seeteufel salzen und in der Pfanne heiss anbraten und für ca. 10
Minuten in den Ofen stellen.

Champignons und Markscheiben in der Pfanne anschwitzen und in die Sauce
geben.

Den Fisch aus dem Ofen nehmen und in Butter nachbraten. Alles zusammen
servieren.

* Quelle: NORDTEXT 23.10.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Wed, 02 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.12.1994

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seeteufel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauce Hollandaise (mit Reduktion)
Reduktion: Alle Zutaten in einem Topf geben und auf 3 El. Flüssigkeit (bei einer Saucenzubereitung mit 3 Eigelb ...
Sauce Neapel
Die Hälfte der Butter schmelzen und darin den gewürfelten Specke auslassen. Die gehackte Zwiebel dazugeben und schmo ...
Sauce Tartare
Alle Zutaten miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe