Sesamnudeln mit Frühlingszwiebeln

  4tb Geschälter Sesam (*)
  250g Schmale Vollkornnudeln
  0.5ts Delikata oder Curry
  2ts Gekörnte Gemüsebrühe
  300g Frühlingszwiebeln
  400g Egerlinge
  40g Butter
  4ts Steinpilzbrühe
  5tb Creme fraiche
  2tb Petersilie
   schwarzer Pfeffer
   Jodmeersalz



Zubereitung:
* Da ungeschälter Sesam nach dem Rösten leicht bitter schmeckt,
verwendet man hier geschälten Sesam.

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellgelb rösten und beiseite
stellen.

Gleichzeitig 2 1/2 l Wasser mit der gekörnten Brühe aufkochen und die
Nudeln darin nach Packungsvorschrift garen. Ein Sieb in eine
Servierschüssel hängen und die Nudeln darüber abgiessen. Die Brühe aus
der Schüssel giessen und die Nudeln in die angewärmte Schüssel geben.
Delikata und Sesam untermischen.

Die Frühlingszwiebeln in 1 cm breite Röllchen schneiden. Dabei weisse
und grüne Teile getrennt legen. Die Pilze putzen, mit Küchenkrepp
säubern und möglichst nicht waschen. Dann in dicke Scheiben
schneiden. Die Hälfte der Butter in einer grossen Pfanne mässig
erhitzen. Die weissen Zwiebelröllchen darin sanft andämpfen. Die
restliche Butter, die Pilze und das Zwiebelgrün untermischen. Bei
mittlerer Hitze unter rühren 2-3 Minuten braten. Die Kochstelle
ausschalten. Das Pilzgemüse in der Pfanne etwas beiseite schieben.
Die Steinpilzbrühe hineingeben und verrühren, damit sie sich auflöst.
Die Creme fraiche und die Petersilie unterrühren. Mit Pfeffer und
Salz abschmecken.

Das Zwiebelgemüse entweder unter die Nudeln mischen oder separat dazu
servieren.

Tip:
Probieren Sie das Zwiebelgemüse auch mal mit Hirse, Dinkel, Grünkern,
Naturreis oder Kartoffeln. Es schmeckt auch gut als Füllung von
Pfannkuchen.

* Quelle: Kraut und Rüben 09/95 erfasst von Diana Drossel

Erfasser: Diana

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Teigware, Nudel, Zwiebel, Sesam, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Safran-Tagliatelle mit Tomatenragout
1. Safranpulver mit 2 El lauwarmem Wasser verrühren, 5 Minuten ziehen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mul ...
Sahneschnitzel
Die Schnitzel in ca. 3 gleich grosse Teile schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Auflaufform geben. Paprik ...
Salami-Knödel-Gratin
Hüttenzauber mit italienischem Charme Knödelteig nach Packungsangabe zubereiten. Toast, Speck und Salami würfeln. Butte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe