Bratäpfel einmal anders...

 
Zutaten (pro Portion):: 1 Apfel (eine saftige, nicht mehlige Sorte,
   die auch ruhig etwas säuerlich sein kann -
   z.B. Granny Smith)
   Kakao (schwach entölt)
   Zucker (Rohrzucker, braun)
   Marzipanrohmasse (Persipan müsste es auch tun)
  1 Aprikose, getrocknet
   Ahornsirup
   Puderzucker



Zubereitung:
Zuerst den Apfel entkernen (nicht durchstechen!!).
Das Innere des Apfels mit Kakao auspudern und mit einem etwa 1-2
Fingerkuppen grossem Stück Marzipanrohmasse auskleiden.
Die getrocknete Aprikose hineindrücken, und den Apfel mit etwas
Zucker bestreuen.

Den Apfel dann im vorgeheizten Backofen bei schwacher bis mittlerer
Hitze etwa 20-30 Minuten lang garen lassen.

Mit 1-2 Teelöffel Ahornsirup übergiessen und mit Puderzucker
bestäuben.

** Gepostet von: Torsten Neuer

Erfasser: Torsten

Datum: 29.12.1995

Stichworte: P1, Apfel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenauflauf
Butter und zerbröckelte Schokolade in einer Kasserolle (eventuell im Wasserbad) schmelzen. Milch mit Mehl in einer Schüs ...
Schokoladenauflauf mit Geeistem Bananenschaum
1 Banane bei 180 Grad backen, bis sie braun und schön weich ist, mit den anderen Saucenzutaten mixen und bis zum Servier ...
Schokoladenauflauf mit Gewürzorangen
Feingehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Förmchen mit Butter ausstreichen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe