Spaghetti mit Sardellen und Zucchini

  500g Spaghetti
  50g Sardellenfilets in Öl, gesalzen
  300g Kleine Zucchini
  2sm Tomaten
  1 Knoblauchzehe
  1bn Salbei
  4tb Olivenöl Salz
   Pfeffer
  2tb Butter
  50g Geriebener Parmesan



Zubereitung:
Reichlich Salzwasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen.

Für die Sauce abgetropfte Sardellenfilets in feine Streifen schneiden.
Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die
Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Den Knoblauch
schälen und fein hacken. Salbei abbrausen, Blättchen abzupfen und in
breite Streifen schneiden.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.

Währenddessen das Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen.
Sobald das Öl heiss genug ist, den Salbei zufügen und etwa 3 Minuten
frittieren. Salbei aus der Pfanne heben und auf Küchenkrepp abtropfen
lassen.

Sardellen, Zucchini, Tomaten und Knoblauch ins heisse Öl geben, etwa 2
Minuten braten, dann mit 100 ml Nudelwasser ablöschen. Sauce etwas
einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln abgiessen, nicht abschrecken, und sofort mit der Sauce mischen.
Dabei die Butter unterrühren. Die Nudeln auf vier Teller verteilen.
Die frittierten Salbeiblätter leicht salzen und zusammen mit dem
Parmesan auf die Nudeln streuen.

Zu dieser Sauce passen anstelle der Sardellen auch gebratene
Sardinenfilets. Dazu 8 kleine Sardinen vom Fischhändler filetieren
lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und von beiden Seiten in
Olivenöl braten. Die Filets zum Schluss auf die Spaghetti legen und
mit Salbei sowie Parmesan bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rostocker Tomatenfisch
Die Fischfilets abspülen, trockentupfen und von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln. Fisch salzen und ziehen lasse ...
Rotbarbe auf Paprikawürfeln mit Risotto
Rotbarbe: Die Rotbarben schuppen, filieren und entgräten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heissen Pfanne mit Ol ...
Rotbarbe im Kräutersud
Die Rotbarbenfilets, die man sich am besten vom Fischhändler auslösen lässt, salzen, mit Mehl bestäuben und in etwas Oli ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe