Spritzgebäck

 
Für ca. 100 Stück: 175g weiche Butter
  225g Zucker
  1ct Vanillinzucker
  3 Eier
  400g Mehl
  1ts Backpulver
   abgeriebene Schale einer Orange
  1ds Zimt
  1ds Muskatblüte



Zubereitung:
Butter schaumig rühren. Zucker und Vanillinzucker zufügen. Eier zugeben
und die Masse schlagen, bis sie schaumig ist. Mehl mit Backpulver mischen,
unter die Eigelbmasse rühren. Orangenschale, Zimt und Muskatblüte zugeben,
verrühren.
Backofen auf 180°C vorheizen. Teig in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle
füllen und Kreise oder Stäbchen auf ein Blech mit Backpapier spritzen.
In 10 bis 15 Minuten goldgelb abbacken.

:Notizen (*) :
: : Quelle: BWZ Nr. 45



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mit Speck und Ei
In einem grossen Topf 4 Liter Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Spaghetti darin nach Vorschrift auf der Packung ...
Spaghetti-Eis
Zubereitung: Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Das Eis in eine Schale geben und die geschlagene Sah ...
Spaghetti-Pie mit Garnelen und Gemüse
(*) Form von 26 cm Durchmesser, 1 Liter Inhalt Das Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen; in die Mitte eine Mulde drücken, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe