Stachelbeergelee mit Vanille

  2kg Stachelbeeren
  2 Vanilleschoten
  500g Gelierzucker 2plus1



Zubereitung:
* Ergibt 1000 ml 1. Die Stachelbeeren waschen, gut abtropfen lassen
und die Stiele abzupfen. Die Stachelbeeren mit 400 ml Wasser in einen
Topf geben und 15 Minuten kochen, bis alle Beeren aufgeplatzt sind. Ein
grosses Nudelsieb mit einem feuchten Passiertuch oder Geschirrtuch
auslegen, dieses auf einen grossen Topf stellen und den Saft und die
Beeren hineingiessen. Den Saft ablaufen und vollständig abkühlen
lassen.

2. Die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden, mit dem
Messerrücken das Mark herausdrücken. 850 ml Stachelbeer-Saft
abmessen, mit dem Gelierzucker 2plus1 mischen und die Vanilleschoten
und das -mark zugeben. Die Masse in einem grossen Topf bei starker
Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis das gesamte Kochgut
kräftig sprudelt. Jetzt beginnt die Kochzeit! 4 Minuten sprudelnd
kochen lassen, dabei ständig weiterrühren.

3. Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschoten entfernen. Heiss
ausgespülte Gläser zügig mit der heissen Masse randvoll füllen und
sofort mit Schraubdeckel verschliessen.

www.südzucker.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginenbeignets
Auberginen schälen und der Länge nach in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Majoran fein wiegen und über die Scheiben st ...
Auberginen-Cocktail
Es muss nicht immer Wurst sein: Dieser Aufstrich aus Gemüse ist kalorien- und salzarm. Er versorgt Sie gleichzeitig ...
Auberginencurry
Die Auberginen halbieren und mit Salz bestreuen. Etwa 30 Minuten einziehen lassen. Dann abtropfen lassen. Die Auberg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe