Südstaaten Kartoffelsalat

  10lg Kartoffeln (im Original: rothäutige)
  1ts Salz
  8 Eier, hartgekocht, gehackt
  1.5 Tasse/n Miracle Whip
  0.75 Tasse/n Mittelscharfer Senf
  0.25 Tasse/n Apfelessig
  2lg Zwiebeln, gehackt
  180g Pimientos, gehackt (Dose oder Glas)
  1ts Selleriesamen
  1Gl Süsssauer eingelegte Pickles (Essiggemüse, 450 ml), fein gehackt
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
In einem grossen Topf die Kartoffeln mit Wasser bedecken und das Salz
zufügen. Gerade eben weich kochen, sie dürfen nicht matschig werden.
Schälen und würfeln.

Kartoffeln, Eier, Zwiebeln, Pimientos, Pickles Selleriesamen und
Pfeffer in eine grosse Schüssel geben. Miracle Whip, Senf und Essig
zusammenmixen, über die Karetoffeln geben und vorsichtig unterrühren
oder mit den Händen untermischen. Vor dem Sevieren einige Stunden oder
über Nacht kaltstellen.

Anmerkung: Hier ist zwar eine Menge zu Schälen , hacken usw., aber
dieser Kartoffelsalat ist der Beste.

: Quelle : Texas Cooking, Grandma's Cookbook
: Erfasst : 24.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walliser Nussbrot
* ergibt 1 Brot von etwa 1kg oder 10 Brötchen von etwa 100g Roggenschrot mit dem Wasser (1) mischen und etwa 30 Minuten ...
Walliser Sonntagsfladen
Rosinen in Kirschwasser einlegen. Teig etwa 3cm dick ausrollen und Springform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrma ...
Walnuss-Apfel-Schnitten
Für Kleinkinder, ab dem 12. Monat Zutaten f. 40 Kekse. Für Babys und Kleinkinder: Knabberkekse (aus Eltern 10/96, erfa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe