Tabboulleh (Zu: Libanesische Mezze)

  150g Bulgur
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  3tb Olivenöl
  1tb Zitronensaft; evtl mehr
   Salz;
   Pfeffer
  2 Tomaten
  0.5 Salatgurke
  1 Peperone
  2tb Glattblättrige Petersilie gehackt
  1tb Pfefferminzblätter; gehackt
  80g Feta-Käse
 
REF:  Nach Annabelle 23/1994 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Tabboulleh: Bulgur mit Gemüse und Feta.

Bulgur (geschroteter, vorgekochter und getrockneter Weizengriess) nach
Packungsanleitung zubereiten.

Die Zwiebel hacken, den Knoblauch durchpressen und beides mit
0livenöl, Zitronensaft und Gewürzen verrühren. Das gequellte Bulgur
absieben und dazugeben, vermischen.

Tomaten enthäuten, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Gurke
und Peperone ebenfalls klein schneiden. Das Gemüse unter das Bulgur
mischen und das Ganze eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Vor dem Servieren mit den Kräutern und dem kleingeschnittenen
Feta-Käse bestreuen.

Siehe auch: Libanesische Mezze, Infos, Basisdips



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roher Spargelsalat mit Gemüse und Pilzen
Spargel schälen und, bis auf die Spitzen, schräg in feine Scheiben schneiden. Champignons putzen, waschen, in Scheiben ...
Rohkostkohlrabi
Die Kohlrabi schälen, auf der groben Rohkostraffel in Streifen raspeln. Das Weisse des Lauchs in feinste Streifchen schn ...
Rohkostplatte mit Dipsaucen
Für die Cocktailsauce den Essig mit Salz und Zucker verrühren. Unter kräftigem Schlagen das Eigelb zufügen, dann das Öl, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe