Tete de Moine mit Feigensalat

  4 Feigen, frische
   Salz
   Pfeffer
  1tb Rotweinessig
  3tb Portwein, rot
  12 Tete de Moine Käserosetten
  12 Walnusskerne
   Friseesalat



Zubereitung:
Feigen waschen und in Scheiben schneiden. Salz, Pfeffer, Essig und
Wein mischen. Feigen darin 10 Minuten einlegen und abtropfen lassen.

Käse auf den Tellern anrichten, mit Feigen, Nüssen und Salat
garnieren. Salat mit Marinade beträufeln.

Tete de Moine ist ein halbfester Schnittkäse aus der Schweiz. Mit der
"Girolle", einem speziellen Schneidegerät, lässt sich Tete de Moine
kreisförmig abhobeln.


Erfasser: Joachim

Datum: 22.03.1995

Stichworte: Schweiz, Käse, Dessert, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Medaillons mit weisser Pfeffersauce
Die Medaillons parieren (Häutchen und Sehnen abschneiden) ,etwas plattdrücken, salzen und pfeffern. Kümmel und weiss ...
Medaillons mit Zucchini-Champignongemüse
Zucchini putzen und in Stifte schneiden. Champignons putzen und je nach Grösse halbieren bzw. vierteln. Medaill ...
Medaillons vom Rinderfilet mit Rahmspargel
Spargel von oben nach unten schälen, Enden abschneiden und im kochenden Salzwasser mit etwas Zucker und Butter auf d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe