Teufelsbraten mit Kräuter-Chili-Sauce

  2 Knoblauchzehen
  1bn Glatte Petersilie
  1 Grosser Zweig Rosmarin
  1 Chilischote
  2tb Olivenöl
  800g Schweinsnierstück; +/-
  1tb Senf
   Salz
 
SAUCE: 150ml Sonnenblumenöl
  50ml Weissweinessig
  3tb Ketchup
   Tabasco
  1 Chilischote
  2lg Schalotten
  2bn Schnittlauch
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisens Kochen 07-08/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Knoblauch schälen und mit Petersilie sowie Rosmarin fein hacken.
Chilischote entkernen und in feinste Würfelchen schneiden. Alle
Zutaten mit dem Olivenöl zu einer Paste mischen.

Den Fettdeckel des Schweinsnierstückes wegschneiden. Das Fleisch mit
Senf einreiben und leicht salzen. In eine feuerfeste Form legen und die
vorbereitete Paste auf die Oberseite des Fleisches streichen.

Den Braten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während etwa vierzig Minuten braten.

Für die Sauce Öl, Essig, Ketchup und Tabasco verrühren. Chilischote
entkernen und fein hacken. Schalotten schälen und fein hacken.
Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alles zur Sauce geben und mit Salz
sowie Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren das Fleisch in dünne Tranchen aufschneiden und mit der
Kräuter-Chili-Sauce anrichten.

Tipp: Das Fleisch kann lauwarm oder kalt genossen werden. Am Vortag
gegartes Fleisch im Kühlschrank aufbewahren und vor dem Essen gut eine
Stunde Zimmertemperatur annehmen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gepökelte Schweinshaxe mit Linsen
1. Zwiebel waagerecht halbieren und in einer Pfanne ohne Fett braten, bis die Schnittflächen goldbraun sind. Möhren schä ...
Gepökelter Tafelspitz
1. Zwiebel mit der Schale halbieren, die Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett braun anrösten. Suppengrün putzen. Zwi ...
Gepökeltes Lammhaxl mit Artischocken und Tomaten
Ca. 1 Stunde 30 Minuten (ohne Stehzeiten), aufwändig Für die Pökellake: Das Wasser mit den Gewürzen einmal kurz aufkoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe