Ammerländer Schinkenauflauf

  200g Mehl
  100g Margarine
   ca. 5 El. Wasser
  200g Schinken
  100g geriebenen Käse
  250g Tomaten
  8 Eier
  1tb Sahne
   Pfeffer
   Salz
   Majoran



Zubereitung:
Mehl, eine Prise Salz, Margarine und Wasser zu einem glattem Teig
verkneten, diesen danach 30 min. kalt stellen. Den Teig ausrollen
und den Boden einer gefetteten Springform auslegen. Der Rand
sollte etwa 2 cm hochstehen. Den Schinken in Würfel schneiden und
auf den Teig geben, die Tomaten in halbe Scheiben schneiden und
auf den Schinken verteilen. Im vorgeheizten E-Herd 230 Grad
(Umluftherd 210 Grad) ca. 10 min. trocknen lassen.

Den Käse darüber verteilen. Eier, Sahne, Pfeffer, Salz und Majoran
verquirlen und über den Käse giessen. Noch 15 Min. backen.

** Gepostet von Susanne Mönkemeier
Date: Wed, 14 Sep 1994

Erfasser: Susanne

Datum: 18.10.1994

Stichworte: Aufläufe, Herzhaft, Mehlspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kärschdscha (Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln)
Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Fett in einem Gussbräter [*] heiss werden lassen. Kartoff ...
Kärschdscher ( das Sind Bratkartoffeln aus Rohen Kartoffeln
Die geschälten und gewaschenen Kartoffeln werden in grobe Würfel oder Stifte geschnitten. Das Fett lässt man in einem Gu ...
Kart(h)äuser Klösse und versoffene Jungfrauen
Josef Imbach: Das erste enthält vorwiegend einfache und alte Rezepte. Es stammt von Anna Erler-Zanol (Text) und Daniela ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe