Ammerländer Schinkenkuchen

  200g Mehl
  100g Margarine
  5tb Wasser; ca.
  200g Schinken
  100g Geriebenen Käse
  250g Tomaten
  8 Eier
  1tb Sahne
   Pfeffer
   Salz
   Majoran



Zubereitung:
Mehl, eine Prise Salz, Margarine und Wasser zu einem glattem Teig
verkneten, diesen danach 30 min. kalt stellen. Den Teig ausrollen und
den Boden einer gefetteten Springform auslegen. Der Rand sollte etwa 2
cm hochstehen. Den Schinken in Würfel schneiden und auf den Teig
geben, die Tomaten in halbe Scheiben schneiden und auf den Schinken
verteilen. Im vorgeheizten E-Herd 230 Grad (Umluftherd 210 Grad) ca. 10
min. trocknen lassen.

Den Käse darüber verteilen. Eier, Sahne, Pfeffer, Salz und Majoran
verquirlen und über den Käse giessen. Noch 15 Min. backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kärntner Topfen-Hirsenudeln mit Tomaten und Basilikum
Für die Fülle: Die Hirse in Salzwasser gut weich kochen. Zwiebel in der Butter andünsten, mit gekochter Hirse, Bröseltop ...
Karottenauflauf mit KrA#uterschaum
40 Minuten, einfach Karotten schA#len und in Scheiben schneiden. Karottenscheiben in gesalzenem und gezuckertem Wasser ...
Karotten-Kartoffel-Auflauf
(*) Karotten Die Würste pellen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in heissem Öl knusprig braten. Den Knoblauch sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe