Tomaten-Polenta-Gratin

  1l Bouillon
  250g Maisgriess
  250g Sbrinz; (1) gerieben
  400g Zucchetti
  700g Tomaten
  200g Gruyere
  50g Sbrinz; (2) gerieben
  30g Butterflöckchen
  1bn Schnittlauch
 
NACH EINEM REZEPT VON:  Beatrice Äppli Orella 8/97
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Bouillon aufkochen, Maisgriess im Sturz beifügen. Unter gelegentlichem
Umrühren 10 Minuten köcheln lassen. Sbrinz (1) untermischen. Den
Maisbrei auf einem kalt ausgespülten Blech gut 1 cm dick ausstreichen
und auskühlen lassen.

Zucchetti und Tomaten in Scheiben bzw. Rädchen schneiden. Gruyere in
dünne Scheiben schneiden. Ausgekühlte Polenta in Vierecke schneiden.
Polenta, Tomaten, Zucchetti und Käsescheiben ziegelartig in einer
Gratinform auslegen. Mit Sbrinz (2) bestreuen und Butterflöckchen
darauf verteilen. Im 200 oC heissen Ofen 20 Minuten gratinieren.

Mit feingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Szegediner Kraut
Schalotten mit etwas Butter in einem Topf glasig dünsten, Knoblauch dazu geben. Wein und restliche Zutaten mit dem Saue ...
Szegediner Sommerkraut
Schalotten mit etwas Butter in einer Pfanne glasig dünsten, Knoblauch etwas später zugeben. Wein und die restlichen Zuta ...
Ta'amiya / Falafel - Frittierte Bohnenbällchen
Kleine dunkle Bohnen oder geschälte dicke Bohnen verlesen, waschen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen, über ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe