Tomatensalate (Nach Rainer Sass)

  5lg Fleischtomaten
 
Variation 1: 3 Eier; hartgekocht
  50g Glas Sardellenfilets
  100g Glas Kapern
  1bn Petersilie
 
Variation 2: 2 Schalotten; klitzeklein
  2 Knoblauchzehen
  1bn Basilikum
  4tb Olivenöl
  2tb Balsamessig
  0.5ts Zucker
   Salz, Pfeffer
 
Erfasst Am 04.08.00 Von:  Ulli Fetzer Norddeutscher Rundfunk



Zubereitung:
Variation 1:

Tomaten von Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden - auf eine
Platte legen. Eier, abgetropfte Sardellen und Kapern und Petersilie
grob hacken und über die Tomaten streuen - kein Öl - kein Essig -
aber lecker.

Variation 2:

Tomaten enthäuten und entkernen - würfeln - salzen und pfeffern und
dieses Tomatenfleisch in eine Schüssel geben. Schalotte und
durchgepressten Knoblauch in einen Topf mit etwas Olivenöl andünsten
- mit 2 El Wasser ablöschen und 3-4 Minuten dünsten lassen. Dann
über die Tomaten geben nun noch das Basilikum und die Marinade aus
Olivenöl, Balsamessig und Zucker dazu - fertig!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Jogurt-Krone auf Mizuna-Salat
Die Spargeln anschneiden, Spitzen auf etwa 6 Zentimeter abschneiden. Dicke Spitzen der Länge nach halbieren. Die Spargel ...
Spargel-Kartoffel-Salat mit Currydressing
Für die Sauce 2 EL Öl mässig heiss werden lassen. Das Currypulver darin kurz anschwitzen, sofort mit dem restlichen kalt ...
Spargel-Lachs-Salat
Die Sauce anmachen und gut verschlagen, das Gemüse und den Lachs zugeben. Alles mischen. Das Topping auf den Salat g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe