Amors Tatar

  200g Tatar
  1 Eigelb
   Salz
   Pfeffer, schwarz aus der Mühle
   Paprikapulver
   Angostura Bitter
  2 Scheib. Pumpernickel, rund
  6 Austern
   Zitronensaft



Zubereitung:
Das Tatar mit dem Eigelb vermischen, mit Salz, Pfeffer und
Paprikapulver und einigen Spritzern Angostura bitter gut würzig
abschmecken. Auf den runden Pumpernickelscheiben verteilen.

Die Austern öffnen, aus der Schale lösen, auf dem Tatar verteilen,
mit etwas Zitronensaft beträufeln und schwarzen Pfeffer
darüberstreuen.

Es ist Geschmacksache, ob sie bei den Austern den Bart entfernen wollen
oder nicht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfeffer-Medaillons
Das kurz gebratene, scharfe Schweinefleisch schmeckt mit Apfel- Chutney besonders frisch: hier drei Varianten mit Pepero ...
Pfefferpotthast
Das Fett wird in einer grossen Kasserolle erhitzt. Das in grosse Würfel geschnittenen Fleisch wird unter häufigem Wenden ...
Pfeffer-Potthast
Das Rindfleisch in Würfel schneiden und mit reichlich kaltem Wasser aufsetzen. Zum Kochen bringen und gründlich abschäum ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe