Trüffeln

  150g Schlagsahne
  60g Zucker
  1 Msp. Salz
  1 Vanilleschote; das Mark
  200g Vollmilch-Kuvertüre
  250g Weiße Kuvertüre
  250g Butter
 
AUSSERDEM ZUM ÜBERZIEHEN: 100g Zartbitter-Kuvertüre
  200g Vollmilch-Kuvertüre



Zubereitung:
Bitte beachten: Muss über Nacht kühl stehen!

1. Sahne mit Zucker, Salz und Vanillemark aufkochen, gehackte
Kuvertüren unterrühren. Abkühlen lassen.

2. Butter schaumig schlagen, flöckchenweise mit der Sahnecreme
verrühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Nr. 8) füllen,
Kugeln auf Backpapier spritzen. Über Nacht im Kühlschrank erstarren
lassen.

3. Herausnehmen, einige Zeit bei Raumtemperatur stehen lassen.
Zartbitter- bzw. weisse Kuvertüre über dem warmen Wasserbad
schmelzen, auf Körpertemperatur abkühlen lassen (Finger reintauchen:
darf sich nicht zu heiss und nicht zu kalt anfühlen). Kugeln in
Kuvertüre tauchen, auf Backpapier setzen und abkühlen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Honigkucken-Nikolaus
Fett, Honig, Zucker und Gewürz erhitzen. In eine Rührschüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulve ...
Honiglebkuchen
Honig, Zucker, Wasser im Wasserbad unter Rühren so lange erwärmen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Leicht ab ...
Honig-Lebkuchen (Bienenhonig)
Bienenhonig, Zucker (1) und Wasser (1) zusammen aufwärmen bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Abkühlen lassen. M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe