Über Dätscher... Teil 2 von 3

 
Kartoffel-Sauerkraut:  Mengen für
  1 Blech
  4kg Geschälter Kartoffeln
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  2 Eier
 
Für Den Belag: 800g Sauerkraut
  200g Würfel magerer Bauch
  300g Gekochte Schinkenstreifen
  1lg Zwiebel
   Pfeffer
   Salz
   Thymian
  3tb Öl
  300g Creme fraiche
  4 Eier
 
Süsser Kartoffeldätscher:  Landfrauen Steinbach
  700g Gekochte Kartoffeln vom Vortag
  200g Mehl
  0.5Gl Hefe
  0.5 Tas. Milch
  1 Ei
   Zucker
   Zimt
   Süsse Sahne
 
Kompiliert Von Rene Gagnaux:  nach versch. Quellen (siehe Text)



Zubereitung:
Anfang: siehe Teil 1.

Dätscher2 Hier nun mein Rezept für Dätscher: Grosse Kartoffeln
nehmen und in dem Entsafter reiben. Am besten gibt man so mitten drin
noch 1 Zwiebel dazu, dann ist diese recht fein und die Augen tränen
nicht so. Das trockene Geriebene wird in den ausgepressten Saft gegeben
und verquirlt. Hinzu kommt 1 Ei, reichlich Salz und etwas Muskatnuss.
Diese dickflüssige Masse wird nun einfach in heissem Öl gebacken bis
die Dätscher knusprig braun sind. Dazu kann man Lauchbrüh reichen
oder einfach nur Zucker drüberstreuen oder Apfelmuss servieren. Jeder
wie er`s gerne hätte. zurück Na, diese Variante von Dätschern kenn
ich in und auswendig. Wieder so ein "Faule Weiberessen" für den
Samstag.
(http://www.seibtweb.de/carmen/Kreatives/Thüringer%20Gerichte2.htm)

Eine gebackene Variante mit Sauerkraut: Kartoffel-Sauerkraut-Dätscher

Die Hälfte der Kartoffeln mit etwas Salz abkochen, die andere Hälfte
auf einer Reibe oder in der Küchenmaschine reiben und auf einem Sieb
abtropfen lassen. Die gekochten Kartoffeln abgiessen und durchpressen.
Leicht abgekühlt die beiden Kartoffelmassen mit den Eiern und den
Gewürzen vermengen. Anschliessend auf ein gefettetes Backblech
streichen.

Würfel vom Bauchspeck ausgehen lassen, Zwiebeln anschwitzen, leicht
abkühlen lassen und Sauerkraut aufkochen, mit Speckwürfeln,
Schinkenstreifen und Zwiebeln abschmecken. Bei Bedarf auch mit frisch
ausgepresster Knoblauchzehe. Diese Masse auf dem Kartoffelteig
verteilen. Creme fraiche mit den Eiern verrühren, mit Salz und frisch
gemahlenem weissen Pfeffer abschmecken und löffelweise auf dem
Dätscher verteilen. Bei 180 oC 30 Minuten backen.
(http://www.frucht-hartmann-fulda.de/seiten/frameset.html)

.. und gar eine süsse... Süsser Kartoffeldätscher Kartoffeln durch
Presse oder Fleischwolf drehen, Öl, Salz und Muskat dazugeben. Mehl
mit Hefe warmer Milch zum gehen ansetzen. Alles gut durchkneten zu
einem geschmeidigen Teig, auf ein gefettetes Backblech geben und
ausrollen. Süsse Sahne mit Schmand und Öl vermischen und auf den Teig
streichen. Etwas Paniermehl darüber, dann Zucker und Zimt vermischen
und darüberstreichen. Bei 200 oC. backen, bis der Dätscher goldbraun
ist.

(http://www.hr-online.de/fs/hessenalacarte/rezepte/hac28/hac28-02.html

Weiter: siehe Teil 3.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelbe Erbsensuppe mit Beifuss, Butterrübchen und geräuchert
Die Erbsen fünf Stunden in reichlich Wasser einweichen, dann abtropfen lassen. Den Hühnerfond mit je einem Zweig Thymia ...
Gelbe Paprika-Curry-Sauce
*Für 6-8 Portionen Die Paprikaschoten putzen, vierteln und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter d ...
Gelbe Paprikasuppe mit Gerösteten Grünen Kürbiskernen
1. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, mit heissem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und klein schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe