Ukrainische Wareniki

 
TEIG: 300g Mehl
  1 Ei
  0.125l Milch
  1ts Salz
 
FÜLLUNG: 250g Ausgepresster, trockener Magerquark
  3tb Zucker
  3tb Zerlassene Butter
  250g Creme Frâiche
  1 Eigelb
  1 Eiweiß



Zubereitung:
Zutaten zu einem festen Teig kneten, in Frischhaltefolie einwickeln und
eine Stunde kalt stellen.

Füllung:

Quark durch ein Sieb streichen. Mit Zucker, Butter, Creme Frâiche und
Eigelb gut mischen.

Teig ausrollen und Kreise mit etwa 10 cm Durchmesser ausstechen.
Eiweiss etwas schlagen und die Teigplatten damit bestreichen. Eine
Hälfte mit Quarkfüllung belegen und die andere Hälfte darüber
klappen. Die Seiten fest zusammendrücken. Die Teigtaschen in leicht
gesalzenem und gezuckertem Wasser fünf Minuten gar kochen.

Dazu reicht man Kompott der Saison.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsragout mit Kohlrabi
Eventuelle Fettstellen vom Lachs wegschneiden, Gräten vollständig entfernen und Lachs in Würfel von ca. 2X2 cm schneiden ...
Lachsrillette
Den frischen Lachs in der heissen Bouillon 20 Minuten köcheln, dann auskühlen lassen. Den geräucherten Lachs in Stüc ...
Lachsrillettes
Den frischen Lachs in der heissen Bouillon 20 Minuten köcheln, dann auskühlen lassen. Den geräucherten Lachs in Stüc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe