Umgedrehter Käsekuchen

 
Rührteig: 100g Butter
  150g Zucker
  150g Mehl
  3 Eier
  0.5Gl Backpulver
  1 Zitrone: Saft
 
Quarkmasse: 750g Magerquark
  3Gl Vanillezucker
  3 Eier
  3ts Mondamin (Speisestärke); gehäuft
  3tb Zucker; evt. mehr
  0.5 Zitrone: Saft
 
Erfasst Am 17.07.00 Von:  Petra Holzapfel Sonja Ermert in angerichte



Zubereitung:
Einen Rührteig herstellen und in eine gefettete Springform geben.
Der Teig ist ziemlich flüssig und braucht nur auf dem Boden verteilt
zu werden.

Danach die Quarkmasse herstellen, zuletzt den Eischnee unterheben.
Auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca.
75 Minuten backen.

"Der Kuchen dreht sich beim Backen um"



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Backteig II
Für Backgut wie unter Backteig I Zum selben Zweck kann man auch ¼ l Weissbier mit 250 g Mehl und zwei Eiweissen, etwas S ...
Backteig III
Zu Fischstücken, Sardellen, Austern und dergleichen macht man einen Ausbacketeig, indem man 120 g feines Mehl, mit einem ...
Backteig IV
Zum Eintauchen von Apfelscheiben, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsichen oder auch Hollunderbluethen nimmt man ¼ Lite ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe