Vanille-Schmand-Kranz mit Himbeeren

  500g TK-Himbeeren
   Fett und Paniermehl für die Form
  150g Weiche Butter/Margarine
  325g Zucker
  2pk Vanille-Zucker
  1 Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
  1pn Salz
  5 Eier (Gr. M)
  225g Mehl
  125g Speisestärke
  1pk Backpulver
  4tb Milch (evtl. mehr)
  2tb Zitronensaft
  200g Mandelblättchen
  500g Schmand
  500g Schlagsahne
  2pk Soßenpulver "Vanille" (ohne Kochen; für 1/4 l Flüssigkeit)
 
EVENTUELL ZUM VERZIEREN:  Himbeeren
   Minze



Zubereitung:
1. Himbeeren auftauen. Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm O)
fetten, mit Paniermehl ausstreuen. Fett, 200 g Zucker, 1 Päckchen
Vanille-Zucker, Zitronenschale und Salz cremig rühren. Eier einzeln
unterrühren. Mehl, 75 g Stärke und Backpulver mischen. Im Wechsel mit
Milch unterrühren. In die Form streichen. Im heissen Ofen (E- Herd:
175 °C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
Auskühlen.

2. Himbeeren pürieren. 50 g Stärke und 6 EL Wasser verrühren.
Himbeeren, Zitronensaft, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanille-Zucker
aufkochen. Stärke einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten unter
Rühren köcheln, bis eine dickliche Masse entsteht. Etwas abkühlen.

3. Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden. Himbeeren auf den unteren
Boden streichen, auskühlen lassen. Mandelblättchen ohne Fett rösten
und auskühlen lassen.

4. Schmand und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes
verrühren. 400 g Sahne unter Rühren zufügen. Dann Sossenpulver
einrieseln lassen und steif schlagen. Ca. 1/4 Vanillecreme auf die
Himbeeren streichen. 2. Boden darauf legen, mit 1/4 Creme bestreichen.
3. Boden darauf legen. Kranz mit dem Rest der Creme einstreichen.

5. Kranz mit den Mandeln bestreuen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. 100 g
Sahne steif schlagen. Kranz mit Sahne, Himbeeren und Minze verzieren.

Zubereitungszeit: 1 3/4 Std. (Wartezeit 3 Std.)
: kcal kJ Eiweiss Fett KH
: 430 1800 7 27 37



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rum-Kuchen
Butter und Zucker cremig rühren, Eier, Limonensaft und -schale sowie Rum zugeben. Mehle und Backpulver mischen und zum T ...
Rumkuchen (Baba)
1. Milch lauwarm erhitzen. Hälfte des Mehls, Hefe, 70 g Zucker und 1 Tl Salz in einer Schüssel mischen. Eier und Milch z ...
Rumkugeln
Die Eier in einer Schüssel mit dem Zucker schaumig rühren. Das Kokosfett zerlassen und etwas abkühlen lassen. Mit de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe