Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

  500g Erbsen
  4 Frühlingszwiebeln
   Butter
  250g Magerquark
  2 Eiern
  1dl Rahm
   Salz
   Pfeffer
  1tb Grüner Pfeffer
 
Nach Einer Rubrik von:  Beat Wüthrich, aus der Weltwoche 32/1997
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Mengenangaben im Text: auf 4 Personen bezogen.

Anfang: siehe "Bananencremesuppe (Jamaika)".

Beat Wüthrich:

Auf mehreren Karibik-Inseln zu Hause ist ein vegetarischer Auflauf mit
Erbsen, der solo oder als Beilage zu gebratenem Fleisch gut schmeckt
(vier Personen). Da die Zeit der jungen Frischerbsen vorbei ist, greift
man am besten auf Tiefkühlprodukte zurück.

Ein Pfund gefrorene Erbsen in kochendes Salzwasser geben, gut aufwallen
lassen, Kochwasser abgiessen und die Erbsen mit eiskaltem Wasser
abkühlen und abtropfen.

Vier Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden (etwa die
Hälfte des Grüns mitverwenden). Die Zwiebelringe rund drei Minuten in
einer Bratpfanne mit wenig Butter andünsten. Eine Gratinform
ausbuttern, die Hälfte der Zwiebeln hineingeben, salzen und pfeffern.
Die andere Hälfte etwas auskühlen lassen. Ein halbes Pfund Magerquark
mit zwei Eiern und einem guten Deziliter Rahm verrühren und mit den
Restzwiebeln vermischen. Ferner kommen in diese Masse Salz und Pfeffer
und ein Esslöffel leicht zerdrückter gmner Pfeffer; das sind die
grünen, unfermentierten Pfefferbeeren, die's in Salzlösung im Glas zu
kaufen gibt. Die Erbsen auf der unteren Zwiebelschicht in der
Gratinform verteilen, mit der Quarkmasse bedecken - und ab in den auf
200 Grad vorgeheizten Ofen.
Nach einer halben Stunde ist die Pracht essbereit.

Weiter: siehe "Kutteln aus der Dominikanischen Republik".



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirschfilets mit Kartoffelplätzchen
Hirschfilets pro Seite 4 - 5 Minuten braten. mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen. Fond mit 1/8 l Wasser ablöschen, ...
Hirschkalbskarree mit Mediterraner Gemüserolle
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Paprika auf ein Blech setzen, mit Olivenöl übergiessen, mit Salz würzen und in den Ofen ...
Hirschkeule mit Rosenkohl und Pilzrahm
Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstossen. Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. But ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe