Verlorene Eier vom Schwarzen Meer

  4 Verlorene Eier
  50g Butter
  0.5 Zwiebel
  200g Reis
  1 geh. TL Paprikapulver
   Salz
   Pfeffer
   Knochenbrühe
  1 Becher Sauerer Rahm
  2 Eigelb
  1tb Tomatenmark
  30g Kräuterbutter



Zubereitung:
Gewiegte Zwiebeln in Butter dünsten, Reis beigeben und so lange
weiterdünsten, bis der Reis goldgelb ist. Mit Paprika, Salz und
Pfeffer würzen und mit Knochenbrühe aufgiessen.

So lange kochen, bis der Reis gar und der Sud verdunstet ist.

Saueren Rahm, Eigelb und Tomatenmark beimengen, alles gut mit
Kräuterbutter verrühren und auf die Oberfläche der verlorenen Eier
geben.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quark-Soufflé mit Birnensauce
Den Quark mit dem Eigelb verrühren und die abgeriebene Zitronenschale zugeben. In den Kühlschrank stellen. Eiweiss in ei ...
Quarksouffle mit Brombeeren
Auf der obersten Rille des Backofens zwei Backbleche einschieben, wobei eines mit der Wölbung nach oben und eines nach u ...
Quarksouffle mit Limonensauce, I
Ein Rezept ist für eine Souffleform von ca. 20 cm Durchmesser und ca. 9 cm Hohe oder - je nach Inhalt - für 4 bis 6 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe