Zitronen-Surprise

  25g Butter
  25g Zucker (I)
  75g Zucker (Ii)
  1 Zitrone: Saft und Schale; abgerieben
  2 Eier; getrennt
  0.125l Milch; eher etwas mehr
  25g Mehl
   Butter zum Einfetten



Zubereitung:
Den Backofen auf 190oC vorheizen. Eine feuerfeste Form (etwa 600 ml
Inhalt) leicht einfetten. einen Bräter bereitstellen, in den die Form
hineinpasst.
Die Butter mit Zucker (I) cremig schlagen, dann Zitronensaft und
-schale, Eigelbe, Milch, Mehl und den restlichen Zucker unterrühren.
Die Eiweisse steif schlagen, dann unter die Zitronenmischung heben. Die
Mischung in die Form geben. Die Form in den Bräter stellen und so viel
kochendes Wasser zugiessen, dass es etwa 2,5 cm hoch im Bräter steht.
Etwa 40 Minuten im Brater backen, bis die Surprise aufgegangen und
goldbraun ist. Sofort servieren.

Die Masse teilt sich beim Garen, so dass man einen leichten Biskuit auf
einer Zitronencreme erhält.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Hartgekochte Eier mit Grüner Sauce
Hitze 10 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und auskühlen lassen. 2. Die ausgekühlten Eier schä ...
Haschisch Fudge
Man nehme 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner, 1 ganze Muskatnuss, 4 mittelgrosse Zimtstangen, 1 Teelöffel Koriander, ...
Haselnussauflauf mit Trauben
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eidotter, Zitronenschale und Salz zugeben. Toastbrot in Milch einweichen, ausdrücke ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe