Weinschaum und Zabaione

  3 Eigelb
  1 Ei 1/4 l Flüssigkeit je nachRezept
   Zucker (ca. 2 bis 3 EL) oder andere Gewürze



Zubereitung:
Diese feinen Eiersoßen werden genau wie die Hollandaise
aufgeschlagen. Sie werden zumeist süß und heiß zum Nachtisch serviert,
manchmal auch kalt. Aber es gibt auch eine salzige Version, die man,
entsprechend gewürzt, als leichte, kalorienärmere Alternative zur
Hollandaise reichen kann.
Alle Zutaten werden im Topf zusammen mit den Schneebesen des
Handrührgerätes Mit geringster Einstellung schaumig verrührt und dann
auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 so lange geschlagen, bis die
Masse als kompakter Schaum im Topf aufsteigt. Sie kann dabei das
dreifache Volumen erreichen - nehmen Sie deshalb immer einen
entsprechend großen Topf! Und achten Sie beim Rühren und Aufschlagen
darauf, daß immer die ganze Masse in Bewegung ist und nichts am
Topfboden hängenbleibt.
Wenn Sie die Weinschaumsoße kalt servieren wollen: Topf von der
Kochstelle nehmen, sobald der Schaum aufsteigt, in eine Schüssel mit
Eiswasser stellen und so lange weiterschlagen, bis der Schaum
vollständig abgekühlt ist. Man serviert ihn am besten in
Portionsgläsern oder Schalen. Für unser Beispiel mit Schokoladeneis
und Pinienkernen haben wir als Flüssigkeit 5 EL Amaretto (Mandellikör)
und 200 ml Milch genommen.
Für die klassische italienische Zabaione nimmt man Marsala (1/8 l),
Viele Variationen sind möglich: mit Sherry, Madeira, Riesling,
Gewürztraminer, Orangensaft. Für Sabayon zu salzigen Gerichten: herben
Weißwein oder Sekt, dazu konzentrierten Fleischsaft oder Fischfond;



: : Zabaione
:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierte Pfirsiche
Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Die Pfirsiche oder Nektarinen rundum mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit ...
Gratinierter Beerencocktail
Beeren mit Cassis beträufeln. Eigelb mit Puderzucker, Zitronensaft und -schale schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen. Q ...
Gratinierter Espresso mit Früchten auf Tongabohnensauce
0.0833 Tongabohne (oder Aroma) ============================== GARNITUR=============================== ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe