Weinschaumcreme

  5 Eier,
   abgeriebene Zitronenschale von 1/2 Zitrone,
  200g Zucker,
  200ml elsässischer Weißwein
   (Muscat oder Gewürztraminer)



Zubereitung:
Die Eier mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die Zitronenschale, den
Zucker und dann den Weißwein zugeben. Auf kleiner Flamme unter
ständigem Rühren erhitzen. Sobald die Creme dicker wird, vom Feuer
nehmen. In Dessertschalen füllen und kalt stellen. Vor dem Servieren
mit geschlagener Sahne dekorieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie am Dreiländereck
: : Folge 300 vom 4. Mai 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grießpudding
Man bringt die Milch mit Zucker und Gewürzen zum Kochen, streut unter Rühren den Griess ein und lässt ihn 8-10 Minuten Q ...
Grießpudding - Suji Ka Halva
Im Topf Butter erhitzen, Griess zugeben und auf kleiner Flamme braun werden lassen, Zucker zugeben umrühren. Lauwarmes W ...
Grießpudding in Holunderapfelsuppe
1) Milch aufkochen. Von der Kochstelle nehmen, Griesspuddingpulver einrühren(nicht wieder auf die Kochplatte stellen) un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe