Weißes Moccaschokoladenmus

  100g Kaffeebohnen
  1kg Sahne
  4 Eigelb
  4 Eier
  3 Blatt Gelatine
  4 Tia Maria oder sonstigen
   Kaffeelikör
  520g Kuvertüre weiß



Zubereitung:
Die Kaffeebohnen für 24 Stunden in der Sahne einlegen und kühl
stellen. Abseihen und die Moccasahne aufschlagen.
Die Eigelb und die Eier warm - kalt schlagen, die Gelatine im
Kaffeelikör auflösen, einrühren. Die geschmolzene, lippenwarme
Kuvertüre vorsichtig untermengen, die geschlagene Moccasahne
unterheben. Für mindestens 3 Stunden kühl stellen.


Quelle: Manfred Salmhofer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Länderküche - Schweiz
Käse in allen Variationen ist aus den Rezepten der nicht wegzudenken. Besonders die bodenständige Küche nutzt seine zahl ...
Länderküche - Tunesien
Scharfmacher aus Afrika Harissa, die rote Paste aus Chili, Knoblauch, Kreuzkümmel und Olivenöl, ist die unverwechselbare ...
Länderküche New York
Jeder Einwanderer, der in New York die Neue Welt betrat, brachte eigene Eßgewohnheiten aus seinem Geburtsland mit. So wu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe