Welsh Cakes

  500g Mehl
  1ts Backpulver
  250g Zimmerwarme Butter
  50g Möglichst kleine Korinthen (evtl. mehr)
  2ts Zucker
  250ml Milch
  1 Ei



Zubereitung:
Diese Kekse werden auf einer gusseisernen Platte gebacken - ein Indiz
dafür, wie altertümlich dieses Rezept ist. Welsh cakes sind besonders
knusprig und trocken, denn beim Backen auf der heissen Platte entweicht
der ganze Wasserdampf. Unser deutsches Wort Keks ist übrigens aus dem
englischen übernommen worden, wo man alles süsse Gebäck einfach
"Cakes" - "Kuchen" nennt.

Mehl, Butter und Zucker flockig reiben, wie für Streusel. Geben Sie
die Korinthen dazu. Milch und Ei zugeben, kurz verkneten. Auf einer
Fläche, die mit etwas Mehl bestäubt wurde, etwa 1 cm dick ausrollen.
Runde Teigkreise von 8-10 cm Durchmesser ausstechen und in einer
flachen gusseisernen Pfanne - sehr gut eignet sich eine flache
Omelettpfanne - auf jeder Seite 2-3 Min. über mittlerer Hitze backen.
Die Backzeit variiert je nach Hitze und Dicke des Teigs. Sie sollten
daher zunächst einmal einen Probekeks backen und die Backzeit
entsprechend verlängern oder verkürzen. Übriggebliebenen Teig rollt
man erneut aus und sticht neue Teigkreise aus.

TIPP:
- Wenn Sie keine Ausstecher aus Metall besitzen, können Sie auch ein
Wasserglas verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Quark-Torte
Marzipan würfeln, mit Fett, Zucker (1) und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mi ...
Apfel-Quitten-Linzertorte
(*) für eine Springform von 24 cm Durchmesser Rand gefettet Teig: Die Butter mit den Schwingbesen des Handrührgerätes i ...
Apfel-Reis-Pie
Reis in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten köcheln. Milch und ausgekratztes Vanillemark zufügen und den Rest 15 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe