Westfälischer Pfefferpotthast

  1.5kg Zwiebeln, geschält,
   in Scheiben geschnitten
  1.5kg Rindfleischwürfel
  2ts Salz
  1ts schwarzer Pfeffer
  1 Pr. Cayennepfeffer
   abgeriebene Schale einer Zitrone
  1l Brühe
  2 Lorbeerblätter
  2 Pimentkörner
  3 Gewürznelken



Zubereitung:
Zwiebeln und Fleischwürfel lagenweise in den gewässerten Römertopf
(Mod. 113) legen, dazwischen Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und
Zitronenschale verteilen. Mit Brühe aufgiessen.

Die übrigen Gewürze in ein Tee-Ei einfüllen und mit in die Form
einfüllen. Zum Schluss das Paniermehl darüberstreuen.

Den Eintopf bei ca. 200 Grad 150 min. schmoren.

Das Gericht ist für 8 Personen berechnet.

** From: peter_Ödinger%m4@zermaus.zer.sub.org
Date: Thu, 28 Oct 1993 04:11:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Peter

Datum: 10.12.1993

Stichworte: Fleischgerichte, Rindfleisch, Gulasch, Römertopf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kalbsnieren mit Portwein
Die Nieren längs halbieren, von Häuten und weissen Teilen befreien, 30 min. wässern. Das Wasser dabei mehrmals er ...
Kalbsnierenbraten
In die magere Seite des Kalbsrückens eine Tasche der Nierengrösse entsprechend schneiden. Die Niere säubern, in die F ...
Kalbsnierenbraten
Braten mit Salz und Pfeffer einreiben, in heisser Butter mit geschnittenem Gemüse anbraten. Mit heisser Brühe (mö ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe